Sonntag, 29. Juni 2014

Die Eisprinzessin schläft von Camilla Läckberg

Die Eisprinzessin schläft

Um was geht es?
Erika Falck die Jornalistin und Patrick Hedstörm der Kriminalassistent müssen herausfinden was mit der schönen und reichen Alexandra Wijker passiert ist, die eines morgens tot in ihrer Badewanne liegt. Erika kennt Alexandra schon aus Kindertagen, will deshalb alles daran setzten den Mörder zu finden und das dunkle Geheimnis, das um Alexandra herrscht zu lüften.

Wie hat mir der Krimi gefallen?
Es war mein erster Krimi von Camilla Läckberg und ich muss sagen, ich bin begeistert. Ich lese gern und viel aus Skandinavien, weil ich finde, die können etwas, wo die Deutschen nochmal eine Schraube anziehen müssen.
Es war jetzt kein Krimi in denen durchweg von Grausamkeiten geschrieben wird, wie es in vielen Schwedenkrimis passiert, sondern der ohne harte Grausamkeiten auskommt, aber nicht weniger spannend dadurch wird.
Ich finde es zwischendurch ganz schön, mal einen Krimi in Händen zu halten, der sich gut lesen lässt und ich meinen Kopf nicht so extrem fordern muss. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass ich mittlerweile fast alle Krimis von ihr auf meinem SUB liegen habe.
_________________________________________________________________________________
Die Eisprinzessin schläft
Erschienen im Aufbau Taschenbuch Verlag
396 Seiten Taschenbuch 9,99€
ISBN: 978-3746622996

Sonntag, 22. Juni 2014

Sekundentod von Petra Mattfeld

Sekundentod1

Um was geht es?
Eine Krimiautorin wird nach der Vorlage ihres eigenen Romans ermordet, in dem ihr der Mörder die Nase verstopft und den Mund mit Sekundenkleber verschließt. Mit Falko Cornelsens ungewöhnliche Ermittlungsmethode der Konzentrationstechnik will er sich in den Täter hineinversetzten und zur Strecke bringen.

Wie hat mir der Krimi gefallen?
Sekundentod ist der Debütroman von Petra Mattfeld und ich bin begeistert. Das Buch ist gut geschrieben und man versteht alles. Das Thema ist spannend und gut gewählt. Ich finde man sollte das Buch gelesen haben und das sage ich nicht oft. Meine Hoffnung ist nun, dass es mit ihrem Projekt "Falk Cornelsen", wie Sie am Ende so schön schreibt, bald weiter geht. Sie hat ihrem Kommisar eine Gabe zu geschrieben, die ich bis jetzt selten gefunden haben, dass er sich durch eine bestimmte Atemtechnik in den Täter hineinzuversetzen versucht
_________________________________________________________________________________
Sekundentod
Erschienen im Knauer Taschenbuch Verlag
368 Seiten Taschenbuch 9,99€
ISBN:978-3426514450

Sonntag, 15. Juni 2014

Hafenmord von Katharina Peters

Hafenmord

Um was geht es?
Romy Beccare, Kommissarin mit italienischen Wurzeln lässt sich gerade von München nach Rügen versetzten um nach einem Schicksalsschlag ein bisschen Ruhe zu finden. Kaum ist Sie angekommen, ist Sie auch schon mitttendrin in ihrem ersten Fall, denn es wird eine übel zugerichtete Männerleiche im Sassnitzer Hafen gefunden.

Wie hat mir der Krimi gefallen?
Der Krimi wurde gut geschrieben und verstand schnell die zusammenhänge um was es geht ohne das man gleich wusste wer der Täter war.
Es war mein erster Krimi von dieser Autorin und auch nicht mein Letzter, obwohl er mich nicht ganz überzeigt hat. Ich lese ihre anderen Bücher dennoch, weil ich ihr noch eine Chance geben möchte.Außerdem mag ich es zwischendurch ganz gern auch mal einen Krimi zu lesen, der einen nicht so fordert, aber einen trotzdem unterhält beim Lesen.
_________________________________________________________________________________
Hafenmord
Erschienen im Aufbau Taschenbuch Verlag
316 Seiten Taschenbuch 8,99€
ISBN: 978-3746628158

Freitag, 13. Juni 2014

Montag, 9. Juni 2014

Es ist Sommer

Wassermelone

30 Grad und mehr steht auf dem Thermometer. Es ist Sommer, endlich ist er da der geliebte Sommer, ich sitze auf dem Balkon und esse nur noch Wassermelone

Sonntag, 8. Juni 2014

Tod im Schärengarten von Viveca Sten

Tod im Schärengarten

Um was geht es?
Bei der berühmten Segeljacht im Schärengarten wird Oskar Juliander zeitgleich mit dem Startschuss erschossen. Was ist nur passiert in der Gesellschaft der Reichen und Schönen in der sich Oskar Juliander bewegt hat. In dem zweiten Fall von Viveca Sten ermittelt Kommissar Andreasson wieder in dem so wundervollen Schärengebiet vor den Toren Stockholms.

Wie hat mir der Krimi gefallen?
Viveca Sten wird als die neue Anwärterin auf den Thron der schwedischen Krimikönigin gehandelt. Zu recht wie ich finde, denn ihre Bücher sind toll. Ich hab bis jetzt 2 gelesen und die anderen sind auch schon hier auf meinem SUB.
Das Buch hat mir wieder mal sehr gut gefallen, sie versteht es einfach ein Krimi mit ein bisschen Familiengeschichte rund um die beste Freundin des Kommissars zusammen zubringen. Auch wenn ich diesmal sagen muss, trotz aller meiner Freunde, die letzten Seiten kurz vor Aufklärung haben sich gefühlt ewig gezogen. Das ist vielleicht auch ein bisschen was von mir, denn die letzten Seiten sind für mich immer die schlimmsten, egal bei welchen Krimi, habe ich in letzter Zeit gemerkt.
Aber trotz allem, geht in den Buchladen und kauft ihre Bücher, da gilt auch für die die ich noch nicht gelesen habe.

Montag, 2. Juni 2014

Ein kleiner Test vom Handy

Blumen und Tiere

Letztes Jahr, als die Blumen auf unserem Feld groß geworden sind, war der Freund mit der Kamera unterwegs um ein paar Blumen und Tiere einzufangen.
Ich sollte jetzt endlich mal ein paar Fotos davon zeigen! Zeige ich doch gern hier, also Augen auf, die hat der Freund gemacht.

2013-08-18_14-16-492013-08-18_14-11-222013-08-05_19-50-062013-08-05_19-51-40

Sonntag, 1. Juni 2014

Schwesterlein, komm stirb mit mir von Karen Sander Fertig

Schwesterlein

Um was geht es?
Du hast mich vergessen, aber ich vergesse dich nicht. Eine Frau wird in ihrem Wohnung ermordet, richtig abgeschlachtet. Hauptkommissar Stadler kommt die ganze Sache bekannt vor, er erinnert sich an einen frühreren Fall. War es ein Serienmörder? Zur Hilfe und Lösung des Falls bittet er die Psychologin Liz Montario zur Hilfe.

Wie hat mir der Krimi gefallen?
Der Krimi war so super, dass ich es schade finde, das ich auf ein weiters Buch noch bis Oktober warten muss. Ich hab zwar 2 Wochen für das Buch gebraucht, aber das lag alleine an mir und überhaupt nicht an dem Krimi.
Es ist gar nicht viel zu sagen, also ich würde es kaufen, wenn ich es nicht schon gelesen hätte.
_________________________________________________________________________________
Schwesterlein, komm Stirb mit mir
Erschienen im Rowohlt Taschenbuch Verlag
399 Seiten 9,99€
ISBN: 978-349924175