Direkt zum Hauptbereich

Posts

Neuster Post

Blutrot ist die Nacht - Jake Woodhouse

Auf einem Hausdach in Amsterdam wird eine männliche Leiche gefunden, die Hand des Opfers mit einem Schneidbrenner bearbeitet und ohne Kopf. Als Inspektor Jaap Rykel das Handy des Toden untersucht findet er darauf ein einziges Foto das ihn den Atem stocken lässt, denn er erkennt sich selber auf diesem Foto. Kurz darauf erhält er eine Twitter-Nachricht in der ein bestimmter Ort angeben wird. Rykel und sein Team fahren sofort hin und finden dort einen zweiten Leichnam. Schnell wird ihnen klar, dass der Täter ein grausames Spiel mit Jaap Rykel spielt.

Lange musste ich auf den zweiten Teil der Reihe warten, ich hatte schon fast nicht mehr daran geglaubt ihn je auf deutsch lesen zu dürfen, aber jetzt endlich war es soweit. Und auch der zweite Teil der Reihe konnte mich leider nicht vom Hocker reißen. Es ist jetzt schon, nach Arne Dahl das zweite Buch innerhalb kurzer Zeit das ich lieber im Buchladen gelassen und etwas anderes dafür mitgenommen hätte. Nach dem ersten Band hatte ich noch geh…

Aktuelle Posts

Sechs mal zwei - Arne Dahl

Todesreigen - Andreas Gruber

Das Böse in Euch - Rhena Weiss

Sieh nichts Böses - Inge Löhnig

Der Näher - Rainer Löffler

Post Mortem Tränen aus Blut - Mark Roderick

Der Traummacher - Max Bentow

In weisser Stille - Inge Löhnig

Todesurteil - Andreas Gruber

Der Tote im fremden Mantel - Britta Bolt