Sonntag, 22. Juni 2014

Sekundentod von Petra Mattfeld

Sekundentod1

Um was geht es?
Eine Krimiautorin wird nach der Vorlage ihres eigenen Romans ermordet, in dem ihr der Mörder die Nase verstopft und den Mund mit Sekundenkleber verschließt. Mit Falko Cornelsens ungewöhnliche Ermittlungsmethode der Konzentrationstechnik will er sich in den Täter hineinversetzten und zur Strecke bringen.

Wie hat mir der Krimi gefallen?
Sekundentod ist der Debütroman von Petra Mattfeld und ich bin begeistert. Das Buch ist gut geschrieben und man versteht alles. Das Thema ist spannend und gut gewählt. Ich finde man sollte das Buch gelesen haben und das sage ich nicht oft. Meine Hoffnung ist nun, dass es mit ihrem Projekt "Falk Cornelsen", wie Sie am Ende so schön schreibt, bald weiter geht. Sie hat ihrem Kommisar eine Gabe zu geschrieben, die ich bis jetzt selten gefunden haben, dass er sich durch eine bestimmte Atemtechnik in den Täter hineinzuversetzen versucht
_________________________________________________________________________________
Sekundentod
Erschienen im Knauer Taschenbuch Verlag
368 Seiten Taschenbuch 9,99€
ISBN:978-3426514450

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen