Sonntag, 29. Juni 2014

Die Eisprinzessin schläft von Camilla Läckberg

Die Eisprinzessin schläft

Um was geht es?
Erika Falck die Jornalistin und Patrick Hedstörm der Kriminalassistent müssen herausfinden was mit der schönen und reichen Alexandra Wijker passiert ist, die eines morgens tot in ihrer Badewanne liegt. Erika kennt Alexandra schon aus Kindertagen, will deshalb alles daran setzten den Mörder zu finden und das dunkle Geheimnis, das um Alexandra herrscht zu lüften.

Wie hat mir der Krimi gefallen?
Es war mein erster Krimi von Camilla Läckberg und ich muss sagen, ich bin begeistert. Ich lese gern und viel aus Skandinavien, weil ich finde, die können etwas, wo die Deutschen nochmal eine Schraube anziehen müssen.
Es war jetzt kein Krimi in denen durchweg von Grausamkeiten geschrieben wird, wie es in vielen Schwedenkrimis passiert, sondern der ohne harte Grausamkeiten auskommt, aber nicht weniger spannend dadurch wird.
Ich finde es zwischendurch ganz schön, mal einen Krimi in Händen zu halten, der sich gut lesen lässt und ich meinen Kopf nicht so extrem fordern muss. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass ich mittlerweile fast alle Krimis von ihr auf meinem SUB liegen habe.
_________________________________________________________________________________
Die Eisprinzessin schläft
Erschienen im Aufbau Taschenbuch Verlag
396 Seiten Taschenbuch 9,99€
ISBN: 978-3746622996

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen