Montag, 27. Oktober 2014

Die Blutlinie von Cody McFadyen


Smoky Barrat erlebt schreckliches, sie verliert ihren Mann und ihre Tochter, es zieht ihr den Boden unter den Füßen weg, dass Sie nicht in der Lage ist, irgendwas zu tun, geschweige denn ihren Job beim FBI auszuüben. Eines Tages wird ihre Freundin aus Schulzeiten auf brutale Art und Weiße ermordet. Smoky muss sich zusammenreisen und wieder ihrem Job nachgehen, denn das ist sie ihrer Freundin schuldig und deren Tochter, die alles mit ansehen musste. Denn es bleibt nicht dabei, es ist ein Serienmörder unterwegs, der tiefer in Smoky Barrats Leben ist, als Sie sich vorstellen kann.
Der Krimi wurde mir auf  Twitter ans Herz gelegt, "ich müsste ihn lesen, wenn ich doch so gern Krimis und Thriller lese". Ich kaufte ihn mir und legte ihn so schnell nicht mehr weg, denn ich musste ihn sofort lesen. Leider hat er mich nicht durch das ganze Buch begeistert, aber ich war dennoch so angetan von ihm, dass ich die anderen Thriller von dem Autor sogleich kaufte.
_________________________________________________________________________________
Die Blutlinie
Erschienen im Bastei Lübbe Verlag
480 Seiten 9,99€
ISBN: 978-3404158539

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen