Der Federmann von Max Bentow



Der Federmann geht in Berlin um, er tötet Vögel und blonde Frauen, aber wer ist die Gestallt die Angst und Schrecken verbreitet. Nils Trojan muss ihn finden bevor er noch mehr Menschen tötet. Keiner kennt ihn, nur ein kleines Mädchen weiß, wie er aussieht, denn Sie hat ihn gesehen.
Eine neue Krimisiere die schon mit dem ersten Band, erschreckt und böse gut ist!
Mit Max Bentow habe ich einen zweiten Autor nach Klaus-Peter Wolf gefunden, der mich fesselt und in seinen Bann ziehen kann, bei dem ich abschalten und meine Umwelt bzw. Umgebung ganz vergessen kann. Ich hoffe, dass er uns noch lange mit seinem Ermittler Nils Trojan erhalten bleibt und noch weitere Krimis folgen werden, die einen fesseln und wieder spannend sind.

_________________________________________________________________________________
Der Federmann
Erschienen im Goldmann Verlag
416 Seiten 8,99€
ISBN: 978-3442478828

Kommentare