Sonntag, 27. April 2014

Deiner Seele Grab von Inge Löhning

Deiner Seele Grab

Um was geht es?
Ein Mörder der sich selbst Samariter nennt, sein Ziel, alte Menschen in München. Bei den Ermittlungen stößt der Kommissar Dühnfort er auf Elena, ihr Ziel, Rache. Ob Sie wohl mit dem Samariter gemeinsame Sache macht? Aber Sie ist plötzlich verschwunden und keiner findet Sie. Um auf die Spur des Täters zu kommen geht er einen Weg der gefährlich sein kann, er provoziert den Täter gezielt, um an die ganze Wahrheit zu gelangen.
Ein Katz und Maus Spiel beginnt, das ein Ende nimmt, das anders ist, als man am Anfang glaubt zu wissen.

Wie hat mir der Krimi gefallen?
Für mich war der neuste Krimi "Deiner Seele Grab" von Inge Löhning der erste Krimi um den Kommissar Dühnfort. Dass ich die Autorin erst vor einiger Zeit neue Entdeckt habe, ist ein bisschen schade, denn Sie hat mich mit ihrem Neuesten gepackt, dass ich mir gleich die anderen, ohne lange zu zögern, bestellt habe. Für mich war es kein Problem erst mit dem letzten angefangen zu haben, denn die Fälle sind abgeschlossen nach der letzten Seite, zumindest war es bei diesem Krimi der Fall. Was Sie über das Leben von Dühnfort und seine Kollegen erzählt wird sich für mich nach und nach erschließen, wenn ich die anderen lesen werde.
Inge Löhnig hat geschafft, mich mit ihrem Krimi zu packen und mich mitzureisen. Sie hat es geschafft, dass ich abschalten und alles rund um mich vergessen konnte. Ihren Schreibstill mag ich, er kann einen mitreisen. Sie schafft es, dass der Leser alles versteht und zugleich die Geschichte spannend zu halten, damit man immer dabei bleiben will und es ja nicht so schnell aus der Hand legen möchte.

_________________________________________________________________________________
Deiner Seele Grab
Erschienen im List Taschenbuch Verlag
496 Seiten Taschenbuch 9,99€
ISBN:978-3548611242

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen