Mittwoch, 1. Mai 2013

Wir sind dann Bauern


Gestern war es dann endlich so weit, bei Regen standen tapfere Gärtner da, um ihren Mietacker zu übernehmen. Auch dem Freund und mir war der Regen egal, Gummistiefel an die Füße, Jacke drüber und los ging es. Durch den vielen Regen der letzten Tage war es eine ganz schön matschige Angelegenheit, so haben wir die erste Woche gleich mal Ackerfrei. Auf einem kleinen Streifen haben wir noch Platz um selber was anzubauen, da versuchen wir uns noch an Tomaten, Rettich und essbare Blumen.
Jetzt heißt es also bis Ende der Saison so im Oktober unseren Acker hegen und pflegen.
Wir freuen uns!

1 Kommentar:

  1. Viel Spaß dabei !! Gärtnern ist was tolles !

    AntwortenLöschen