Montag, 24. September 2012

Canada


Oh Canada, mein große Liebe! Letztes Jahr hatte ich ja das große Glück nach Canada reisen zu dürfen, aber das war nicht meine erste Reise. 
Ich liebe das Land sehr und würde gern dort leben, vielleicht darf ich das auch mal. Ich muss dann auch ehrlich gestehen, wenn ich dort leben dürfte, würde ich mich durch-beißen und versuchen die Staatsbürgerschaft zu bekommen. Ja, das würde ich sehr gern sein, eine Canaderin. Fast wäre ich sogar eine geworden, aber da zu später mehr.
Jedes mal, wenn ich drüben bin, will ich garnicht mehr nach Hause. Das liegt zu einem an dem Land, aber auch daran das ich nie ein Hotel brauche, weil ich immer unter Canadier wohnen darf. Das ist viel schöner, als anonym im Hotel zu leben.
Meine Mama lebte als junge Frau in diesem schönen Land und wäre sie geblieben, würde ich dort jetzt sein.
Ich würde jedes Wochenende Blaubeeren sammeln und zu meiner Verwandtschaft fahren, ja das wäre toll.
Auch wenn ich nicht dort lebe, sondern nur Urlaub machen kann. Verwandtschaft habe ich dennoch und deshalb fühle ich mich auch sehr als Canadierin.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen