Dienstag, 14. Februar 2012

Im Nähzimmer #19

Während ich hier noch fleißig an meinem Hexagonquilt arbeite, schwirren mir schon Gedanken an einen neuen, von Hand genähten Quilt im Kopf umher. Ja ich bin verrückt nochmal von Hand, aber das finde ich grad so entspannend!
Ich dem letzten Tagen hab ich mir das "Gaarn - Das Magazin für Nähkultur" gekauft, könnt ihr Euch hier anschauen. Das Layout ist sehr minimalistisch, mit Dreiecken und Vierecken! Ich finde das Muster sehr schön und werde versuchen es umzusetzen, aber ich weiß noch nicht genau wie!
Eine andere Idee schwirrt mir noch im Kopf rum, ein Quilt im Rautenmuster! Ich hatte mal einen Pullover mit Rautenmuster, den hab ich gern getragen. 
Auch auf ein Quilt nur mit drei Ecken mit diesem Leinen von Frau Tulpe und dazwischen schönem Baumwollstoff hätte ich Lust. In etwa so wie dieser Quilt von BlinkBlink.
So werde ich mir mal, sobald mein Nähzimmer in der neuen Wohnung fertig ist, Gedanken drüber machen.

Also ihr seht schon, es schwirren mir viele Ideen für neue Quilts im Kopf rum!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen