Im Nähzimmer #22

Mein Hexegon, mein Hexagon er wächst sehr gut! Er wird von Tag zu Tage immer mehr und bereitet mir Freude sehr. Auch wenn ich seit Oktober dran sitze, ich Arbeite fleißig an ihm und kann einfach nicht aufhören ihn zu nähen. Nun. mehr sind es schon, 20 Blumen und weitere 40 folgen noch, aber das wird noch werden.
Edit gerade eben:
Leider schieb ich gerade Frust, was das Nähen meines Hexagonquilt angeht oder schieb ich er die Unlust vor mir hin. Ich hab jetzt seit Oktober daran gearbeitet und gerade ist einfach die Luft komplett raus, einfach leer. Es liegt neben mir, aber ich mag grad einfach nicht. Kennt ihr das Gefühl, wenn man was die ganze Zeit gemacht hat und man irgendwann einfach keine Lust mehr hat bzw. die Luft raus ist.

Kommentare