Sonntag, 1. Januar 2012

Familiengeschichten #1

Angeregt durch den tollen Blog hier, die immer so toll über ihre Geschichten mit ihrer Oma erzählt. Wollte ich heute auch über meine Oma erzählen, denn da gibt es auch tolles zu berichten.
Ich hab das glück das meine Oma noch bei mir ist, Sie ist am 8.12 stolze 87 Jahre alt geworden. Ein paar Alteskrankheiten zwicken Sie, aber sonst ist Sie ganz patent. 
Meine Oma und ich haben schon immer ein inniges Verhältnis, auch wenn es Meinungsverschiedenheiten gibt wie z.B. wenn Sie mir was zu Anziehen kaufen will und mir das absolut nicht gefällt. Omas sind wahrscheinlich manchmal einfach so.
Das enge Verhältniss kommt wahrscheindlich daher, dass ich nach jedem Kindergartentag den Nachmittag bei meiner Oma war, bis Mama von der Arbeit kam. Und das war die ganze Kindergartenzeit so. Wir zogen in den gleichen Ort wie Oma, als ich in den Kindergarten kam und auch der Kindergarten war nur ein paar Straßen weiter unterhalb, wo Oma heute noch wohnt.
Mittlerweile wohne ich nicht mehr in der selben Stadt wie Sie, aber dennoch telefonieren wir oft und besuchen tue ich Sie heute noch gern.
Was würde ich nur ohne meine Oma tun!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen